Prüfungen DGUV V3


Die DGUV V3 bezieht sich allgemein auf das Betreiben elektrischer Anlagen und Betriebsmittel und gibt vor, dass der Unternehmer verantwortlich ist, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel im ordnungsgemäßen Zustand erhalten werden.

Aus diesem Grund müssen elektrische Geräte stets vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Instandsetzung, Wartung oder Inspektion auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft werden. Zusätzlich sollte in regelmäßigen Abständen eine Wiederholungsprüfung stattfinden, die je nach Geräteart, Einsatzhäufigkeit und Mängelhäufigkeit zeitlich variieren kann.

Wir bieten Prüfungen im Rahmen mehrerer Prüfarten und elektrotechnischer Messungen an. Dabei kommen ausschließlich in einem DakkS-akkreditierten Kalibrierlabor kalibrierte Prüfgeräte zum Einsatz.

Sollten bei der Prüfung Mängel festgestellt werden, beraten wir Sie zum weiteren Vorgehen. Wird die Prüfung erfolgreich bestanden, versehen wir alle Geräte mit einer Prüfplakette, der Sie den nächsten Prüftermin entnehmen können.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben oder einen Prüftermin mit uns vereinbaren wollen!